Allgemeine Hinweise

  • Für Nichteinhaltung der Termine aufgrund witterungsbedingter Einflüsse sowie evtl. Staus, Grenzabfertigungen, Fährverbindungen kann der Auftragnehmer  nicht haftbar gemacht werden.
  • Bei Vertragsabschluß sind 70 % der gesamten Kosten zu bezahlen. Vor Beginn der Überführungsfahrt sind die Überführungskosten sowie die Nebenkosten komplett zu entrichten.

Hinweise für Bike-Shuttle

  • Bis zu 6 bzw. 7 Mitfahrer, die beim Fahrradtransport mit ihrem Gepäck kostenlos mitfahren können, finden in unserem komfortablen und klimatisierten Nichtraucherfahrzeugen vom Typ "VW-Caddy Maxi" od. "Mercedes-Benz Vito" Platz
  • Kindersitzerhöhungen für die Kleinen können bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden
  • Die Fahrräder bis 3 Stück ( E-Bikes 2 Stück ) kommen auf den Fahrradträger der Anhängerkupplung, die restlichen Fahrräder kommen auf den Dachfahrradträger, dadurch sind wir schnell und flexibel. Das Gepäck kommt in unser Fahrzeug bzw. in die abgeschlossene Dachbox.
  • E-Bikes (ab 3 Stück) transportieren wir mit unserem speziellen Fahrradanhänger.
  • Selbstverständlich sind Sie und Ihr Bike bei uns zusätzlich versichert, unser Fahrzeug verfügt je nach Witterung über Sommer- und Winterreifen und wird regelmässig in einer Fachwerkstatt gewartet.

Hinweise für Gepäck-Shuttle

Damit Sie ihre Wandertour noch besser genießen können, transportieren wir Ihr Gepäck von Unterkunft zu Unterkunft.

Um Ihnen den Transport reibungslos gewährleisten können, bekommen Sie mit der Auftragsbestätigung Kofferanhänger die Sie bitte gut sichtbar an Ihren Gepäckstücken befestigen. Überprüfen Sie bitte auch nochmals die Reiseroute auf dem Kofferanhänger auf seine Richtigkeit.

Ihr Gepäck sollte spätestens ab 9.00 Uhr an der Rezeption Ihrer Unterkunft zur Abholung bereit stehen. Bis spätestens 17.00 Uhr ist Ihr Gepäck bei der nächsten Etappe Ihrer Unterkunft.

Pro Teilnehmer transportieren wir ein Gepäckstück mit max. 20 kg. Bei mehren Gepäckstück pro Teilnehmer müssen diese rechtzeitig an uns gemeldet werden. Für an Rucksäcke oder Koffer angebundene Gegenstände können wir keine Haftung für den Transport übernehmen. Gepäckstücke mit mehr als 20 kg können wir leider nicht transportieren.

Hinweise für Reisemobile und Wohnwagen

Damit die Überführung auf eigener Achse ohne Probleme von uns durchgeführt werden kann, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

  • Das Reisemobil, das Wohnmobil, der Wohnwagen, der Bootsanhänger muss für die Überführung angemeldet und versichert sein.
  • Das Fahrzeug muss in einem verkehrsicheren technisch einwandfreiem Zustand sein, so dass es auf eigener Achse überführt werden kann. Das zulässige Gesamtgewicht darf nicht überschritten sein. Der Zustand des Fahrzeuges wird vor Fahrtbeginn mit Fotos dokumentiert.
  • Das Fahrzeug benötigt eine gültige HU-Plakette. Stellen Sie bei Überwinterung im Ausland bitte vor der Ausfuhr sicher, dass der nächste HU-Termin auch bei der Rückholung noch nicht fällig ist.
  • Für technische Schäden, die während der Überführung auftreten, kann der AN nicht haftbar gemacht werden. Dies gilt auch für Verschmutzungen.
  • Der Auftraggeber muss uns als Überführer für die Überführungsfahrt als zusätzlichen Fahrer bei seiner Versicherung eintragen lassen.
  • Warntafeln, die den gesetzlichen Vorschriften der durchfahrenden Ländern entsprechen, müssen vom AG gestellt werden bzw. von uns gemietet bzw. gekauft werden. Die Kosten hierfür werden gesondert in Rechnung gestellt.

Anmerkung und Info zur HU-Plakette:

  • Kann ein Fahrzeug ohne TÜV bzw. HU und AU überführt werden ?
  • seit dem 01.04.2015 ist die Vergabe des Kurzzeitkennzeichens für Fahrzeuge, Wohnwagen,Wohnmobile, Bootsanhänger etc. an strengere Regeln geknüpft. Es muss künftig bei jeder Beantragung eine aktuelle bzw. gültige Hauptuntersuchung (HU) sowie eine Abgasuntersuchung (AU) vorgelegt werden. Zuvor konnte man das 5-Tages-Kennzeichen noch ohne HU und AU bekommen. Grund für diese Änderung ist, erhöhte Unfallzahlen einzuschränken.

Huckepack

  • Einfacher ist der Transport "Huckepack" mit unseren Autotransporter, dabei entfallen die oben genannten Punkte dies ist für Sie die einfachste Lösung.

Speziell für Boote

  • Bootsüberführungen können wegen der individuellen Bootsabmessungen nur mit dem strassenzugelassenem Anhänger vom Auftraggeber durchgeführt werden.

Interessiert?

Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot mit einem Festpreis für Sie. Am einfachsten füllen Sie dazu unser Anfrageformular aus.